Studium der Philosophie, Germanistik und Hispanistik
Promotion mit einer Arbeit über Baltasar Gracián

1988 – 1991       Lektorin an der Karl-Marx-Universität Budapest
1991 – 1994       selbständig
1994 – 2000       verantwortliche Lektorin des Residenz Verlags
2001 – 2010       verantwortliche Lektorin des Jung und Jung Verlags
seit 2011       selbständig